2gether St. Florian stellt als gemeinnütziger und nicht-Gewinn-orientierter Verein das Gemeinwohl in den Mittelpunkt seiner Tätigkeit.
 
Das Miteinander zu fördern und das Trennende hintanzustellen, sind die Grundlagen unseres Handelns.
Einerlei ob in der kulturellen Vielfalt unserer Gemeinde, in der Schaffung zusätzlichen Freizeitangebots oder auch im demokratischen Diskurs, das Gemeinsame und Verbindende muss überall im Vordergrund stehen.
 
2gether St. Florian ist Ansprechpartner und Akteur zugleich, wenn es darum geht, neue Wege des Miteinanders in unserer Gemeinde zu beschreiten.
Die Vision ist eine Gemeinde, in der keine Trennung in Gruppen, Einzelinteressen, Bünde und Ähnliches mehr existiert, sondern das WIR vorherrscht.

Diesen Weg werden wir als 2gether St. Florian nicht allein gehen, sondern in enger Abstimmung mit den BürgerInnen aber auch allen anderen Vereinen und Organisationen vor Ort.
 
Im Sinne von 2gether – GEMEINSAM.